Entspannt mit anderen Menschen. Eine Gruppe von Menschen sitzt im Kreis. Man sieht nur ihre Beine. Soziale Angst oder Angst vor Menschen kann vor unbekannten Menschen oder auch befreundeten und bekannten Menschen auftreten.

Angst vor Menschen (Soziale Phobie) besiegen

Effektive Behandlung durch Coaching & Kurzzeittherapie

Eine Gruppe von Menschen sitzt im Kreis. Jeder sitzt mit Abstand zum anderen. Keine Angst mehr vor der Bewertung durch anderen Menschen haben und die Sozialphobie loswerden.

Sie müssen andere Menschen treffen, beruflich oder privat? Sie haben gesellschaftliche Verpflichtungen? Sie müssen einen Vortrag halten oder Verwandte Ihrer Partnerin oder Ihres Partners treffen? Sie freuen sich überhaupt nicht auf diese Situation? Am liebsten möchten Sie aus der Situation verschwinden oder sie vermeiden es hinzugehen? 

Menschen mit sozialer Phobie, mit sozialer Angst sind nicht zu beneiden. Da wir Menschen soziale Wesen sind, ist diese Angst eine kleine Herausforderung. Sozialphobie ist die Angst vor Bewertung in kleinen und unbekannten Gruppen, die Angst davor sich angeschaut zu fühlen, sich beobachtet zu fühlen. Manche Betroffene werden rot oder haben Angst vor dem Erröten, eine sogenannte Erythrophobie. Es ist ihnen oft peinlich. Oft steht dahinter eine Angst vor Ablehnung oder davor Fehler zu machen und dann nicht mehr geliebt zu werden.

Interessanterweise können Betroffene mitunter mit großen Gruppen umgehen. Sie sind begnadete Redner vor großen Gruppen, können mit großen Menschenmengen umgehen. Dies fällt Ihnen leichte da die Menschen eine anonyme Masse sind. Sie haben aber Probleme vor kleineren Gruppen: hier gibt es einzelne die diskutieren, hier sind die Betroffenen eher linkisch und ängstlich. Die soziale Angst tritt meist nicht im kleinen und privatem Umfeld auf. Zum Teil sind schüchterne Menschen von dieser Störung betroffen. Sie können oft nicht an gemeinschaftlichen Ereignissen teilnehmen oder nur mit Menschen, zu denen sie eine enge Bindung haben. Einige Betroffene haben auch Angst vor großen Menschenmengen.

Je größer der soziale Druck auf die Betroffenen wird, desto stärker wird ihre Angst. Dies führt dazu, dass soziale Beziehungen verringert werden. Was wiederum wie jedes Vermeidungsverhalten zu einer Zunahme von Ängsten und Zwängen führt.

Diese Angst wird nicht vital bedrohlich erlebt und führt häufig in eine Abhängigkeitserkrankung von Alkohol, Benzoediazepin. Komorbidität zu Essstörungen, Zwangsstörungen, Depression, Magen-Darm-Geschwüre, Campylo bacter - es werden oft andere Erkrankungen behandelt und nicht die dahinter liegende soziale Phobie.

Mit Hypnose ist es möglich, Zugang zu Ihren unbewussten Ängsten zu bekommen und diese aufzulösen. Durch verschiedene Methoden können Sie erlernen sich wieder auf diese Situationen zu freuen und entspannt und sicher zu sein. Meist kann Ihr Thema in ein bis vier Sitzungen bearbeitet werden. Wir arbeiten mit Methoden der Hypnosetherapie, Augenbewegungsmethoden, Teilearbeit, Havening Techniques sowie Coachingmethoden.

Auf Wunsch müssen sie nicht in unsere Privatpraxis kommen. Wir besuchen Sie zu Hause und führen die Behandlung in Ihrer vertrauten Umgebung durch.

 

Einladung zum Erstgespräch

Sie möchten erfahren, wie Ihr Weg zu einem angstfreieren Leben, ohne Angst vor Menschen, in Ihrer Situation aussehen könnte?

Dann vereinbaren Sie jetzt ein kostenfreies Erstgespräch. In diesem Gespräch analysieren wir Ihre aktuelle Situation sowie Ihre Themen und Ziele. Wir zeigen Ihnen Beispiele und Ideen und entwickeln erste Lösungsansätze wie Sie mit Coaching oder Therapie Ihre persönliche Situation verändern können.

12 Gründe, warum Sie jetzt Ihre sozialen Ängste überwinden sollten

Warum Sie jetzt Ihre sozialen Ängste überwinden sollten!

12 Vorteile, wenn Sie Ihre sozialen Ängste überwunden haben.

 

  1. Vorteil
    Sie haben keine Angst mehr in sozialen Situationen: vor Menschen, Gruppen, in Vorstellungsrunden, Präsentationen, Videokonferenzen, bei Auftritten, Vorträgen, Prüfungen, Interviews und Einstellungsgesprächen.

 

  1. Vorteil
    Sie können gelassen vor Gruppen und in Gruppen agieren.

 

  1. Vorteil
    Sie spüren mehr Selbstbewusstsein.

 

  1. Vorteil
    Sie beherrschen Techniken, um sich vor und in (früher) belastenden Situationen selbst zu regulieren und zu beruhigen.

 

  1. Vorteil
    Sie agieren selbstsicherer in diesen Situationen.

 

  1. Vorteil
    Sie haben keine Angst vor Ablehnung mehr.

 

  1. Vorteil
    Sie können das erworbene Wissen und Ihre Fähigkeiten leicht abrufen und sich gut präsentieren.

 

  1. Vorteil
    Sie nehmen sich selbst an, achten und lieben sich.

 

  1. Vorteil
    Sie können sich abgrenzen und Nein-Sagen.

 

  1. Vorteil
    Sie legen Ihren Perfektionismus ab und gestatten sich Fehler.

 

  1. Vorteil
    Sie finden die richtigen Worte und können das sagen, was Sie sagen möchten.

 

  1. Vorteil
    Sie fühlen sich sicher in unbekannten und neuen Situationen.

 

An diesen 12 Vorteilen sehen Sie, dass es sich lohnt, jetzt Ihr Thema „Soziale Angst“ anzugehen und Ihre Angst jetzt zu überwinden.

 

Einladung zum kostenlosen Erstgespräch

20 Minuten, die Ihr Leben nachhaltig verändern

In dieser Liste haben Sie erfahren, wie Sie Ihr Ziel, Ihre sozialen Ängste zu überwinden, erreichen.

Sie sind neugierig und möchten mehr erfahren?
Dann vereinbaren Sie eine kostenfreie Erstberatung.

Lassen Sie uns in einem Erstgespräch klären, wo Sie heute stehen, was funktioniert beziehungsweise nicht funktioniert und wo Sie Ihren Bedarf und Schwerpunkt sehen.

Wir prüfen, was für Sie kurzfristig in den nächsten 3 Monaten und darüber hinaus möglich ist.

Dabei analysieren wir Ihren aktuellen Engpass, der Ihr persönliches Wachstum bremst und Sie davon abhält, das nächste Level auf Ihrem Weg zu erreichen.

Auf der Basis dieser Erkenntnisse entwickeln wir eine Strategie und einen Coaching- oder Therapieplan, wie wir Schritt-für-Schritt die gewünschten Ziele erreichen

Der erste Schritt ist jetzt die Termin-Vereinbarung. Besuchen Sie dazu folgende Webseite und vereinbaren Sie eine Erstberatung mit mir.

 

Vereinbaren Sie hier Ihre kostenlose Erstberatung

 

Sie haben noch Fragen?
Dann rufen Sie uns unter 030 / 257 63 196 an

oder senden Sie uns eine E-Mail an info@angstfreier-leben.de.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Reiner Müller – Angstfreier leben

Kundenstimmen

"Reiner Müller schafft sofort ein Vertrauensverhältnis. Er ist sensibel, einfühlsam und ein guter Zuhörer. Seine Räume und er strahlen Ruhe und Sicherheit aus. Die verwendeten Methoden lassen Spielraum um mit sich und seinen Gedanken ohne Druck klarzukommen. Reiner ist professionell und versteht es, die Wirkfaktoren gezielt einzusetzen. Herzlichen Dank dafür. Ich kann Ihn und seine Methoden uneingeschränkt weiterempfehlen."

Michael F.  (60 Jahre)

 

"Ich würde Reiner Müller auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis nach der Hypnose und vor allem mit der neuen s.g. Havening Techniques. Ich kann mich wieder lieben, ich habe nicht mehr das Gefühl, dass ich nichts verdiene und alles falsch mache. Ich kann mit Stress besser umgehen und selbstbewusster sein. Die Hypnose für die Selbstliebe war wunderbar, ich habe das Gefühl mitgenommen und will es immer dabei haben. Die Havening Techniques hat mich in einer anderen Welt gebracht. Ich habe in meinem Kopf eine Welt Reise gemacht, war überall in der Erde, habe gefunden was mir Spaß macht und was ich weiter mit meinem Leben machen möchte.
Was mir gut gefallen hat, ist dass wir über mich gesprochen haben und alles war personalisiert."
Vielen Dank Reiner.

Deana R. (24 Jahre)

 

"Herr Müller ist sowohl fachlich als auch persönlich top! Er arbeitet sehr professionell und ist mir stets sehr wertschätzend begegnet. Ich habe mich von ihm immer ernst genommen gefühlt. Er hatte für mich immer die passenden Lösungen parat und ist immer auf meine Wünsche und Bedürfnisse eingegangen. Viele meiner Ängste haben sich gebessert - ich habe es im Alltag deutlich merken dürfen. Er ist sehr zuverlässig, die Termine haben immer geklappt und es kam vor jedem Termin eine Erinnerung per SMS. Ich kann ihn von ganzem Herzen weiterempfehlen! Vielen Dank für Ihre tolle Arbeit Herr Müller!"

Tine W.  (47 Jahre)

 

"Reiner war sehr genau in der Fragestellung und hat durch ständige Variation derselben die Gründe für meine Redeangst ausfindig machen können. Gestern und heute hatte ich wichtige Aufnahmeprüfungen zu bewältigen und kann nun sagen, dass ich immer noch aufgeregt, aber trotzdem souverän auftreten könnte. Vielen Dank dafür."

Clara M.  (20 Jahre)

 

 

Einladung zum Erstgespräch

Sie möchten erfahren, wie Ihr Weg zu einem angstfreieren Leben, ohne soziale Ängste, in Ihrer Situation aussehen könnte?

Dann vereinbaren Sie jetzt ein kostenfreies Erstgespräch. In diesem Gespräch analysieren wir Ihre aktuelle Situation sowie Ihre Themen und Ziele. Wir zeigen Ihnen Beispiele und Ideen und entwickeln erste Lösungsansätze wie Sie mit Coaching oder Therapie Ihre persönliche Situation verändern können.

Ablauf

Mit Methoden aus dem NLP und Hypnose sowie Augenbewegungsmethoden ist es möglich, die Angst vor Menschen loszuwerden. Schnell und effektiv. 

Wir arbeiten mit Methoden aus dem NLP, um starke Ressourcen, die in Ihnen zu reaktivieren. Sie erlernen die Ankertechnik. Mit Hilfe eines Ankers, können Sie die starken und hilfreichen Ressourcen jederzeit und schnell hervorrufen. So entsteht in Ihnen ein Gefühl von Sicherheit. Die neue Situation können Sie so gut durchstehen. Mehr und mehr werden Sie sich auf unbekannte Situationen und Menschen freuen. 

In Hypnose gehen wir gemeinsam zum Ursprungserlebnis zurück. Sie sind jederzeit in Sicherheit und können an einen sicheren Ort in Gedanken zurückkehren, sollte die Situation in der Erinnerung unangenehm werden. Ihre Ressourcen und meine Unterstützung helfen Ihnen, befreit aus der erneut erlebten Ursprungssituation zurückzukehren.

In drei bis vier Sitzungen ist es möglich, die Angst vor Menschen, eine Sozialphobie aufzulösen. Da Menschen individuell sind und es auch von Ihrer Mitarbeit abhängt, kann die Dauer auch variieren.

Auf der Seite Ablauf finden Sie weitere Informationen. 

Auf Wunsch führen wir für Hausbesuche durch. Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie Ihren Termin für ein kostenloses Erstgespräch

 

Symptome von sozialen Phobien

Die Angst ist auf bestimmte soziale Situationen beschränkt oder überwiegt darin.

Die Betroffenen meiden, wenn dies möglich ist, die angstauslösende, phobische, Situation.

Symptome können sich in Beschwerden wie Erröten, Händezittern, Übelkeit, Durchfall oder dem Drang zum Wasserlassen äußern. Die Angst zu Erbrechen ist ein typisches Symptom. Die körperlichen Symptome werden nicht als lebensbedrohlich erlebt.

Betroffene meinen mitunter, dass diese sekundären Zeichen ihrer Angst, das eigentliche, primäre, Problem darstellen.

Die Symptome können sich bis hin zu Panikattacken verstärken. In einigen Fällen kann das ausgeprägte Vermeidungsverhalten bis hin zu völliger sozialer Isolierung führen.

Ursachen von Sozialphobien

Hinter Sozialphobien steht die Angst, vor Prüfung durch kleine Gruppen

Soziale Phobien beginnen oft in der Jugend. Sie können klar abgegrenzt sein und sich zum Beispiel nur auf das Essen in der Öffentlichkeit beziehen.

Vermeidungsverhalten spielt bei der Entwicklung und Verstärkung von sozialen Phobien eine wesentliche Rolle. Dies hilft aber nicht, die Ängste zu bewältigen, sondern schränkt den persönlichen Lebensraum und die sozialen Kontakte und somit die Lebensqualität ein. Erhöhte Selbstaufmerksamkeit und Sicherheitsverhalten tragen zur Aufrechterhaltung der sozialen Angststörung bei.

Die soziale Angst wird durch Vermeidungsverhalten verfestigt und nicht bewältigt.

Die Psychoanalyse vermutet hinter der Entstehung von Sozialphobien misslungene neurotische Konfliktlösung, mangelnde Ausbildung stabiler ICH-Fähigkeiten und dadurch die Entstehung von infantilen Ängsten verbunden mit dem Rückfall in kindliche Verhaltensmuster (Regression), einen Konflikt zwischen Verschmelzung und Autonomie, Angst, die ICH-Liebe zu leben (Schuldgefühle, Angst vor der Endgültigkeit), orale Störung / Mangel an Vertrauen, Irritation der Kontinuität, Verlust des Gefühls, die Kontrolle über das eigene Leben zu haben. Dies ist aber nur eine mögliche Betrachtungsweise auf die Ursachen von sozialer Angst.

Wie kann Angst vor Menschen genommen werden?

Die Angst vor Menschen kann schnell und nachhaltig genommen werden.

Sie lernen die Ursachen Ihrer Angst kennen. Wir arbeiten an Ihren inneren Ressourcen. Diese stärken wir und ermöglichen, dass Sie diese in Zukunft jederzeit und schnell aktivieren können und so ohne Angst in unbekannte Situationen gehen. In der Hypnose können wir in Sicherheit zum prägenden Ereignis zurückgehen und Sie dieses Ereignis mit starken Ressourcen neu erleben. So ist es möglich, dass die Ursprungsangst aufgelöst wird. In Zukunft freuen Sie sich wieder, auf unbekannte Menschen zuzugehen.

Kontaktformular

Bitte addieren Sie 9 und 8.

Einladung zum Erstgespräch

Sie möchten erfahren, wie Ihr Weg zu einem angstfreieren und glücklicheren Leben in Ihrer Situation aussehen könnte?

Dann vereinbaren Sie jetzt ein kostenfreies Erstgespräch. In diesem Gespräch analysieren wir Ihre aktuelle Situation sowie Ihre Themen und Ziele. Wir zeigen Ihnen Beispiele und Ideen und entwickeln erste Lösungsansätze wie Sie mit Coaching oder Therapie Ihre persönliche Situation verändern können.

Vereinbaren Sie hier Ihr erstes kostenloses Erstgespräch. Planen Sie für das Gespräch bitte etwa 15 Minuten ein.

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren

 

 

Stellen Sie mir Ihre Anfrage über das Kontaktformular

Nutzen Sie das Kontaktformular, um mich zu erreichen.

Wählen Sie Ihr Thema aus und schildern Sie mir bitte kurz,

was Ihr Anliegen ist und wie ich Sie dabei unterstützen kann.

Denken Sie bitte an Ihre Kontaktdaten und wann ich Sie am Besten erreichen kann.

Ich melde mich dann in Kürze bei Ihnen.

 

Schreiben Sie mir eine Email

Schreiben Sie mir bitte kurz, um was es geht und wie ich Sie unterstützen kann.

Denken Sie bitte an Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer).

Ich melde mich dann in Kürze bei Ihnen.

 

info@angstfreier-leben.de

 

Rufen Sie mich an

Sie interessieren sich für ein Coaching oder eine Therapie für Selbstzahler?

Gerne kläre ich in einem kostenfreien Vorgespräch am Telefon diese Fragen mit Ihnen.

 

Telefon: 030 - 257 63 196

 

Kein Heilversprechen

* Wie alle Ärzte, Psychotherapeuten und Heilpraktiker gebe ich kein Heilungsversprechen ab.

Menschen sind individuell und der Erfolg der Behandlung hängt auch von ihrer Mitarbeit ab.

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass sich meine Tätigkeit als Heilpraktiker für Psychotherapie (staatlich zugelassen zur Psychotherapie/HPG) und Hypnosetherapeuten von der eines Arztes, psychologischen oder medizinischen Psychotherapeuten unterscheidet. Weder stelle ich Rezepte aus, verabreiche Medikamente noch stelle ich medizinische Diagnosen zu körperlichen Erkrankungen. Auch gebe ich kein Heilversprechen ab.

Eine möglicherweise notwendige psychiatrische oder medizinische Behandlung sollte in keinem Fall durch eine psychotherapeutische Behandlung nach HPG ersetzt werden.

Über die Annahme oder Ablehnung von Behandlungen entscheide ich im Einzelfall und selbst.