Eine Gruppe von verschiedenen Menschen, die angstfrei und gelassen in Kontakt miteinander sind, trotz ihrer Unterschiedlichkeit.

Erfolg im Team

Was steht uns dabei im Weg?

Eine Frau steht vor einer anderen Frau, die mit dem Rücken zu uns sitzt. Die Frau schaut streng. Es scheint einen Konflikt zu geben. Wir helfen Ihnen, Konflikte zu erkennen und zu überwinden und wieder erfolgreich im Team zu arbeiten.

Für Zufriedenheit im Beruf spielt es oft eine Rolle, wie gut die Zusammenarbeit im Team funktioniert. Für Konflikte im Team kann es die verschiedensten Ursachen und Gründe geben.

Selten können wir uns unsere Kolleg*innen und Chefs aussuchen. Ändern werden wir sie nicht. Was wir ändern können, sind wir selbst. Ich unterstütze Sie dabei, Konflikte zu erkennen und zu überwinden. Dabei lernen Sie Ihre Einstellung zu Ihren Kolleg*innen und Chefs zu ändern. Dabei mehr Gelassenheit im Umgang mit Ihnen zu entwickeln. Wie sie Trigger erkennen können, die unerwünschtes Verhalten bei Ihnen auslösen. Gemeinsam finden wir neue alternative Verhaltensweise, die die dahinterliegende positive Absicht noch besser erfüllen. Diese installieren wir bei Ihnen, natürlich nur mit dem Einverständnis Ihrer gesamten Persönlichkeit.

So können Sie wieder gerne auf Arbeit gehen, auch wenn Ihre Kollegin nicht ihre beste Freundin ist.

Rufen Sie mich an

Sie interessieren sich für ein Coaching, eine Therapie oder haben weitere Fragen?

Gerne kläre ich in einem kostenfreien Vorgespräch am Telefon diese Fragen mit Ihnen.

Klicken Sie hier, um mich anzurufen:

Telefon: 030 - 257 63 196

Kein Heilversprechen

* Wie alle Ärzte, Psychotherapeuten und Heilpraktiker gebe ich kein Heilungsversprechen ab.

Menschen sind individuell und der Erfolg der Behandlung hängt auch von ihrer Mitarbeit ab.

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass sich meine Tätigkeit als Heilpraktiker für Psychotherapie (staatlich zugelassen zur Psychotherapie/HPG) und Hypnosetherapeuten von der eines Arztes, psychologischen oder medizinischen Psychotherapeuten unterscheidet. Weder stelle ich Rezepte aus, verabreiche Medikamente oder noch stelle ich medizinische Diagnosen zu körperlichen Erkrankungen. Auch gebe ich kein Heilversprechen ab.

Eine möglicherweise notwendige psychiatrische oder medizinische Behandlung sollte in keinem Fall durch eine psychotherapeutische Behandlung nach HPG ersetzt werden.

Über die Annahme oder Ablehnung von Behandlungen entscheide ich im Einzelfall und selbst.