Eine Gruppe von verschiedenen Menschen, die angstfrei und gelassen in Kontakt miteinander sind, trotz ihrer Unterschiedlichkeit.

Ängste überwinden - Generalisierte Angst

Effektive Therapie durch Hypnose

Ein Mann schaut aus dem Fenster. Er ist ohnmächtig, da seine Angst zu groß ist, um nach draußen zu gehen. Mit Hypnose kann er seine generalisierte Angststörung loswerden.

Sind Sie ständig voller Angst? Haben Sie Befürchtungen, dass Sie oder nahe Angehörigen demnächst erkranken oder verunglücken? Sind Sie in ständiger Unruhe, spüren eine motorische Spannung, sind vegetativ übererregbar, schreckhaft? Sie Grübeln meist, haben Durchfall, Zittern oder Schwitzen oft? 

Ihre Angst und Befürchtungen beziehen sich auf alltägliche Ereignisse und Herausforderungen?

Es könnte sein, dass Sie von einer generalisierten Angststörung betroffen sind.

Die generalisierte Angst oder auch Generalisierte Angststörung (GAS) ist nicht auf bestimmte Situationen beschränkt. Man spricht auch davon, dass sie frei flottiert. Sie wandelt sich und kann sich plötzlich auf neue Bereiche übertragen. Sie ist nicht auf bestimmte Orte, Situationen oder Dinge beschränkt.

Menschen mit einer generalisierten Angst machen sich oft große Sorgen und haben Vorahnungen. Diese unberechtigten Ängste und Befürchtungen schränken oft die Lebensqualität massiv ein. Die Angst ist ständig da und macht sich nicht an konkreten Situationen wie bei den Phobien fest. 

Begleitend können physische (körperliche) Beschwerden auftreten, wie leichte Ermüdbarkeit oder Schlafstörungen. Eine dauerhafte psychovegetative Spannung führt dazu, dass sie sich nicht richtig entspannen können. Sie haben das Gefühl ständig "unter Strom zu stehen", haben kalte Hände oder fühlen sich nicht wohl.

Mitunter tritt die generalisierte Angst begleitend zu einer sozialen Angst, der Angst vor Menschen, die auch Sozialphobie genannt wird, auf oder entwickelt sich daraus. Das heißt aus der spezifischen Angst vor Menschen hat sich eine generelle Angst entwickelt, die sich auf viele unspezifische Bereiche übertragen hat. Die Angst hat sich generalisiert. Deshalb spricht man auch von generalisierter Angst oder generalisierter Angststörung.

Die generalisierte Angst kann über Monate, Jahre oder gar Jahrzehnte andauern. Bei langer Dauer der Störung, die unbehandelt bleibt, können weitere Symptome wie Zwänge, Essstörungen oder Süchte auftreten.

Mit Hilfe von Hypnosetherapie können Ihre Ängste, Sorgen und Befürchtungen gemindert und aufgelöst werden.

Symptome der generalisierten Angststörung

Das wesentliche Symptom dieser Angst ist eine allgemeine und anhaltende Angst, die nicht auf bestimmte Situationen in der Umgebung beschränkt ist. Sie ist nicht auf bestimmte Objekte oder Dinge bezogen. Die Auslöser, Orte und Situationen der generalisierten Angst wechseln. 

Die Symptome sind wie bei anderen Ängsten sehr unterschiedlich. Zu den Symptomen gehören Beschwerden wie Zittern, Anspannung der Muskeln, Nervosität, Schwitzen, Herzklopfen, Schwindelgefühle, Oberbauchbeschwerden oder Benommenheit. Oft gibt es Konzentrationsschwierigkeiten. Motorische Spannungen wie körperliche Unruhe, Spannungskopfschmerz, Zittern und die Unfähigkeit, sich zu entspannen können auftreten. Auch erhöhter Herzschlag und Mundtrockenheit sind möglich.

Betroffene äußern häufig die Befürchtung, sie selbst oder ein Angehöriger könnten in Kürze erkranken oder verunglücken. Begleitet werden die Ängste von einer Vielzahl von anderen Sorgen und Vorahnungen von Unglücken oder Katastrophen. 

Die generalisierte Angst ist häufiger bei Frauen, oft im Zusammenhang mit längerer Belastung durch äußere Umstände. Der Verlauf ist verschieden. Die generalisierte Angst kann schwanken und ohne Behandlung chronifizieren.

Ursachen der generalisierten Angst

Die Ursachen für eine generalisierte Angst können nicht genau benannt werden. Die Betroffenen kennen den Auslöser ihrer Angst oft nicht.

Möglich sind anhaltende Belastungssituationen über einen längeren Zeitraum, kritische Lebensereignisse in der eigenen Biografie oder von nahen Angehörigen oder im Bekanntenkreis. Auch bei Kindern kann die generalisierte Angst schon vorkommen.

Auch kontextbezogene Ängste können sich durch Vermeidungsverhalten zu einer generalisierten Angst auswachsen. 

Die Ursachen können vielfältig sein.

Die Symptome treten mehrere Wochen, meist mehrere Monate auf. Einige Betroffen leiden seit Jahren oder Jahrzehnten unter generalisierter Angst.  

Ist eine generalisierte Angst behandelbar?

Ja, die generalisierte Angst ist therapierbar. Mit Methoden aus der Heilhypnose, Augenbewegungstechniken (wie EMDR und Brainspotting), der Verhaltenstherapie und dem NLP sind in kurzer Zeit gute Verbesserung der Symptome, bis hin zu einer Auflösung der Angststörung möglich.

In 3-4 Sitzungen ist es meist es möglich, die generalisierte Angst loszuwerden. Positive Nebeneffekt sind ein besserer Schlaf und somit mehr Energie und eine höhere Lebensqualität für die behandelten Personen.

Ablauf & Kosten

Wie bei der Behandlung von anderen Ängsten spielen die Aufklärung über Ängste, den Angstkreislauf und die Auswirkungen von Vermeidungsverhalten eine wichtige Rolle. Wir aktivieren starke Ressourcen in Ihnen und ankern diese, so dass Sie jederzeit auf diese Ressourcen zurückgreifen können, wenn eine Angst im Anmarsch ist. So bleiben Sie sicher und flexibel. Durch Ihr Wissen über die Funktionsweise von Angst, lassen Sie sich zukünftig nicht mehr durch die aufkommende Angst verunsichern.

Wir schauen, ob es Glaubenssätze gibt, die Sie hindern Ihre Ziele zu erreichen und installieren unterstützende Sätze, die Sie in Ihrer Entwicklung fördern. Mit Hypnose haben wir Zugang zu Ihrem Unbewussten. So können wir einerseits einen Zustand tiefer Entspannung herbeiführen und mit Hilfe Ihres Unterbewusstseins die Ursachen Ihrer Angst ausräumen.

Die generalisierte Angst kann in 3-4 Sitzungen aufgelöst werden. Menschen sind individuell und der Behandlungserfolg ist von der Mitarbeit und Motivation abhängig.

Generell gebe ich wie andere Ärzte, Therapeuten und Heilpraktiker kein Heilversprechen ab.

Die Preise entnehmen Sie bitte der aktuellen Preisliste.

Aktuelle Preisliste

 

Geld-Zurück-Garantie

Im telefonischen Erstgespräch klären wir Ihr Thema, Ihr Ziel und Ihre Motivation. Mir ist es sehr wichtig, dass Sie mit meiner Dienstleistung zufrieden sind. Nach der ersten Sitzung, die 90 Minuten dauert, bezahlen Sie in bar oder mit EC-Karte bei mir. Danach ist auch eine Bezahlung mit Rechnungslegung und Überweisung möglich. Sind Sie nicht zufrieden, erhalten Sie Ihr Geld zurück bzw. brauchen Sie meine Dienstleistung nicht zu bezahlen. Für unsere Arbeit ist ein sehr gutes Vertrauensverhältnis eine elementare Grundlage. Deshalb möchte ich sicher sein, dass Sie absolut zufrieden sind. Daher gibt es bei mir die Geld-zurück-Garantie. Davon ausgeschlossen sind Spesen wie Fahrtkosten, Verpflegungskosten oder Kosten für Unterkunft sowie eine rückwirkende Auszahlung.