Ist das Gefühl von Nervosität immer schlecht?

Welche Symptome zeigt der Körper bei Nervosität?

Körperliche Symptome, die von außen erkennbar sind, können sein:

- schnellere oder unregelmäßige Atmung,

- starkes Herzklopfen,

- gerötete Wangen oder Haut,

- psychomotorische Unruhe: unruhige Bewegungen der Gliedmaßen wie Hände, Arme, Füße, Beine oder Kopfwackeln,

- Knirschen mit den Zähnen,

- nervöses Auf- und Ablaufen im Raum,

- Schwitzen und Schweißausbrüche,

- ungleichmäßige oder schnellere Sprechweise, oft verbunden mit einer höheren Stimmlage, das Wegbleiben oder Aussetzen der Stimme,

- verkrampfte Körperhaltung,

- Tremor (Zittern der Hände oder Arme).

Weitere Symptome sind möglich.

 

Rufen Sie mich an

Sie interessieren sich für ein Coaching, eine Therapie oder haben weitere Fragen?

Gerne kläre ich in einem kostenfreien Vorgespräch am Telefon diese Fragen mit Ihnen.

 

Telefon: 030 - 257 63 196

oder

Kein Heilversprechen

* Wie alle Ärzte, Psychotherapeuten und Heilpraktiker gebe ich kein Heilungsversprechen ab.

Menschen sind individuell und der Erfolg der Behandlung hängt auch von ihrer Mitarbeit ab.

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass sich meine Tätigkeit als Heilpraktiker für Psychotherapie (staatlich zugelassen zur Psychotherapie/HPG) und Hypnosetherapeuten von der eines Arztes, psychologischen oder medizinischen Psychotherapeuten unterscheidet. Weder stelle ich Rezepte aus, verabreiche Medikamente oder noch stelle ich medizinische Diagnosen zu körperlichen Erkrankungen. Auch gebe ich kein Heilversprechen ab.

Eine möglicherweise notwendige psychiatrische oder medizinische Behandlung sollte in keinem Fall durch eine psychotherapeutische Behandlung nach HPG ersetzt werden.

Über die Annahme oder Ablehnung von Behandlungen entscheide ich im Einzelfall und selbst.